Die Galerie

Die Galerie Konrad Bayer ist spezialisiert auf Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts.
Konrad Bayer führt die Galerie, deren Ausstellungsräume sich in München-Schwabing befinden, seit 1990.

Zum Galerieprogramm gehören Werke des Historismus und Symbolismus, der Münchner Secession und ihres Umkreises,
die spätromantische Landschaftsmalerei sowie generell Werke von Künstlern der Moderne um 1900.
Ein Schwerpunkt seiner galeristischen Tätigkeit liegt auf dem Werk von Franz von Stuck, Karl Wilhelm Diefenbach und Gabriel von Max
sowie Friedrich August von Kaulbach, Franz von Lenbach, Albert von Keller.

Thematisch konzentriert sich die favorisierte Auswahl auf spätromantische Landschaften, Figurenbilder und Portraits, wobei durchaus
Arbeiten präsentiert werden, die eine stärkere Aufmerksamkeit erwecken, als die Namen ihrer Urheber bislang erreichten.


Die Galerie Konrad Bayer publiziert sorgfältig bearbeitete Kataloge.

Kunstwerke Nachname (A bis Z)

Landscape
Arnold Meermann

1829 - 1908
Sommeridylle in Ammerland am Starnberger See
Ölgemälde, um 1870/80
Verkauft
mehr erfahren

Landscape
Johann Friedrich Voltz

1817 - 1886
Bootshaus in Bernried, Starnberger See
Ölgemälde, um 1840/50
mehr erfahren

Landscape
Anton Zwengauer

1810 - 1884
Ideale bayerische Seenlandschaft mit Benediktenwand
Ölgemälde, 1843
mehr erfahren

Landscape
Franz von Stuck

1863 - 1928
Athlet  
Bronze, Entwurf 1891/92
mehr erfahren

Landscape
Victor Heinrich Seifert

1879 - 1953
Trinkende 
Bronze, Entwurf um 1905/10
mehr erfahren

Landscape
Heinrich Waderé

1865 – 1950
Rosenstreuende 
Galvanoplastik, 1907
mehr erfahren

Landscape
Hugo von Habermann

1849 - 1929
Judith und Holofernes
Ölgemälde, 1873
mehr erfahren

Landscape
Vincenzo Cadorin

1854 - 1925
Mädchenbüste 
Marmor, um 1900
mehr erfahren

Landscape
François Gall

1912 - 1987
Jeune Fille au Piano 
Pastell, um 1980
mehr erfahren

Landscape
Benno Becker

1860 - 1938
Flussufer
Ölgemälde, um 1900
mehr erfahren

Landscape
Benno Becker

1860 - 1938
Abendwolken
Ölgemälde, um 1900
mehr erfahren

Landscape
Edward Harrison Compton

1881 - Feldafing - 1960
Blick vom Wank auf das Wettersteingebirge
und die Ammergauer Alpen

Ölgemälde, 1949

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an

Die Künstler Nachname (A bis Z)

Alf Bachmann
Hans von Bartels
Benno Becker
Eduard Beyrer
Arnold Böcklin
Ferdinand Max Bredt
Franz Ludwig Catel
Eduard Maximilian Beyrer
Edward Theodore Compton
Edward Harrison Compton
Lovis Corinth
Karl Wilhelm Diefenbach
Anselm Feuerbach
Anna Sophie Gasteiger
Mathias Gasteiger
1
2
3
4

Die Ausstellungen Enddatum (Absteigend)

2014Bilder von Liebe und Tod
2011Gabriel von Max: Gemälde und Zeichnungen
2003Die Sehnsucht des Heinrich Vogeler-Worpswede
2003Karl Wilhelm Diefenbach - Per Aspera ad Astra
1998Poesie, Sehnsucht, Vision in bedeutenden Werken des 19. Jahrhunderts
1996Philipp Röth - Ansichten aus München-Gern
1995Die Scholle - Eine Münchener Künstlervereinigung um 1900
1994Anna Sophie Gasteiger - Blumenbilder und Landschaften

Leihgaben

Immer wieder, wenn ich mich mit Sammlern, für die ich teils seit Jahrzehnten international tätig sein darf, unterhalte, sprechen wir über Museumsbesuche und Ausstellungen, die wir gesehen haben. Oft stellen wir dabei fest, dass wir wesentliche Werke vermisst haben. Neben Versicherungskosten oder logistischen Gründen sind es meist fehlende Informationen über Existenz und Standorte der Werke oder ein fehlender Zugang zu den Besitzern, die verhinderten, dass „unsere“ Werke ausgestellt waren. Soweit man diesem Missstand Abhilfe schaffen kann, wollen wir das tun. Einige Sammler haben sich freundlicher Weise bereit erklärt, über die Plattform der Galerie, Werke aus ihrem Besitz für Ausstellungszwecke zur Verfügung zu stellen, unabhängig davon, ob sie diese bei uns oder anderswo erworben haben. Unter der Rubrik Leihgaben für Museen, finden Kuratoren entsprechend auf unkompliziertem Weg Zugang zu bestimmten Werken und – so unsere Absicht –Anregung, diese herausragenden Gemälde und Skulpturen in potentielle Ausstellungen zu integrieren; bestenfalls sogar Inspirationen für zukünftige Ausstellungsvorhaben.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Landscape
Franz von Stuck

1863 - 1928 
Beethoven
Bronze, um 1902

 

 

Landscape
Franz von Stuck

1863 - 1928
Mary mit blauen Schleifen
Mischtechnik, um 1906
mehr erfahren

Landscape
Franz von Stuck

1863 - 1928
Bildnis der Tochter Mary
Ölgemälde, um 1908


mehr erfahren

Landscape
Gabriel von Max

1840 - 1915
Mephisto in Fausts Kleidern
Ölgemälde, 1869


mehr erfahren

Landscape
Gabriel von Max

1840 - 1915
Christus erweckt des Jairus’ Töchterlein
Ölgemälde, 1888


mehr erfahren

Landscape
Gabriel von Max

1840 - 1915
Die Seherin von Prevost
Ölgemälde, 1895

mehr erfahren

Landscape
Karl Wilhelm Diefenbach

1850 - 1913
Arco Naturale, Capri
Ölgemälde, 1902


mehr erfahren

Landscape
Karl Wilhelm Diefenbach

1850 - 1913
Porto Antico, Capri
Ölgemälde, 1907

mehr erfahren

Landscape
Karl Wilhelm Diefenbach

1851 - 1913
Sphinx in stürmischer See
Ölgemälde, 1906

mehr erfahren

Messen

Cologne Fine Art 2009
Internationale Kunstmesse München 2011
Cologne Fine Art-2012

Zur Person

Konrad Bayer Kunsthändler
KOnrad Bayer

Konrad Bayer
Kunsthändler
geboren 1958 in München

Vita
Lehrjahre im Münchner Kunsthandel
1983 – 1990

Ladengalerie
in der Münchner Prälat-Zistl-Straße
1990 – 1999

Ladengalerie
in der Münchner Neuturmstraße
vis a vis Hotel Mandarin Oriental
1999 – 2003

Messeauftritte

Westdeutsche Kunstmesse Köln
2000, 2001, 2002

Cologne Fine Art
2006, 2007, 2008, 2012

Kunstmesse München
1997, 1998, 1999, 2001, 2006, 2007, 2008

Highlights München
2011

Zweimal jährlich Ausstellungen
im Klostergasthof Andechs
1994 – 2008


Museumsraum und Galerie
in der Münchner Franz-Joseph-Straße
seit 2008