Gabriel von Max

 

 

Gabriel von Max
1840 Prag - München 1915

Mephisto in Fausts Kleidern

Öl auf Leinwand
1869
58,7 x 44,4 cm
signiert, datiert und bezeichnet oben links:
“G.Max. Mephistopheles in Faust’s Kleidern.“

Literatur 

Gabriel Max, Eine kunsthistorische Skizze von Nicolaus Mann,
Anhang: Verzeichnis der bis jetzt vollendeten
Werke von Gabriel Max, Chronologisch von 1854 bis Mitte 1890,
Leipzig 1890, Abb. S. 31, Wvz. S. 55

Friedrich von Boetticher, Malerwerke des neunzehnten Jahrhunderts,
Dresden 1891 - 1901, Band I (zweite Hälfte), S. 992, Nr. 18
(dort mit falschen Maßangaben)

Gabriel von Max, Malerstar, Darwinist, Spiritist
Ausstellungskatalog Lenbachhaus München 2010, herausgegeben von Karin Althaus
und Helmut Friedel, Abb. S. 74, Nr. 56

Frye Museum Seattle: Gabriel von Max: Be-tailed Cousins and Phantasms of the Soul,
2011, Ausstellungskatalog  Abbildung S. 47

 

Provenienz 

Sammlung Altgraf zu Salm-Reifferscheid, Prag

Kaesers Wiener Salon

Auktion in München am 11. September 1888

Galerie Henry Wimmer, München (um 1900)

Privatsammlung